Evas freiwilliges soziale Jahr in Ecuador

Mein Name ist Eva Bergweiler und ich habe gerade mein Abitur
an dem St.-Josef-Gymnasium in Biesdorf absolviert.Nun stellt
sich für jeden Abiturienten die Frage, welchen Weg man
einschlagen wird und wohin die eigenen Entscheidungen führen
werden. Da ich mich bereits seit 2012 ehrenamtlich bei dem
Kreisjugendwerk (KJW) im Eifelkreis, einer Jugendgruppe der
AWO, engagiere und gemeinsam mit dem KJW versuche die
Kinder- und Jugendarbeit zu fördern, habe ich mich für ein
freiwilliges soziales Jahr in Ecuador entschieden. Dies ist mein Reisetagebuch, in dem ich von meinen Erlebnissen berichte, von meinen Eindrücken und von den Vorbereitungen, die für so eine Reise notwendig sind. Weitere Informationen zu meinem Projekt finden Sie hier.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close