Bildungspaket

Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Sozialhilfe beziehen, steht aus dem „Bildungspaket“ ein Zuschuss von monatlich 10,- EUR zu. Insgesamt können bis zu 120,- EUR jährlich für unsere Freizeiten und Workshops verwendet werden. Der Zuschuss muss unter Vorlage der Rechnung über den Teilnehmerbeitrag beim zuständigen JobCenter und/oder Kreisverwaltung beantragt werden.

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen dazu? Wir beraten Sie gerne.

Download Antrag auf Bildung und Teilhabe

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close