JuLeiCa

JuLeiCa - Jugendleitercard JuLeiCa - Jugendleitercard

Die Jugendleitercard (auch Jugendleiter/in-Card, JuLeiCa) ist ein amtlicher Ausweis, der in Deutschland für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit ausgestellt werden kann. Die Karte (im Format nach ISO/IEC 7810 ID-1) soll dem Jugendleiter zur Legitimation gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmer, staatlichen und nichtstaatlichen Stellen, von denen Beratung und Hilfe erwartet wird, und als Berechtigungsnachweis für die Inanspruchnahme von bestimmten Rechten und Vergünstigungen dienen. Voraussetzung zur Erlangung dieses Ausweispapieres ist in der Regel die erfolgreiche Absolvierung eines Gruppenleiter-Grundkurses. Quelle: www.wikipedia.de

 

Junge Menschen, die sich fürs Ehrenamt und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistern, können bei uns den Gruppenleiter-Grundkurs absolvieren und erhalten nach Abschluss die JuLeiCa. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es hier.

IMG_3131

Planung, Theorie und Praxis. Die Ausbildung zum Jugendleiter umfasst nicht nur trockene Theorie, sondern auch Erlebnispädagogik und allerhand interessante Freizeitangebote.

 

Ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close